Frau Sein - was bedeutet das für mich?

 

In welchem Wasser möchte ich schwimmen als Frau? Mit was möchte ich mich umgeben? Wie erlebe ich meinen Körper?

 

Wir Frauen gehen oft sehr kritisch mit uns selbst um. Schauen eher auf die Mängel als auf das, was da ist, was schön ist. Unsere Ansprüche an uns selbst sind sehr hoch.

 

In meiner Arbeit ist mir wichtig, genau dort hin zu schauen, wo es gut ist. Was schon da ist, was wundervoll ist. Was wir geleistet haben als Frau. Was wir in die Welt tragen.

 

Was möchte ich als Frau in mir zum Erblühen bringen? Wovon will ich mich befreien? Sind das wirklich die 5 kg, die wir als zu viel erleben oder sind das nicht eher innere Glaubenssätze, die wir über Bord werfen sollten...

 

Wenn wir uns selbst lieben und annehmen wie wir sind, dann wird sich die Welt mit all ihren Farben und Möglichkeiten für uns öffnen.