Krankheit als Chance

Da ich selbst seit vielen Jahren mit einer chronischen Augenerkrankung lebe, kann ich mit Überzeugung sagen: eine Krankheit birgt immer auch eine tiefe Chance zu einem erfüllteren Leben. Doch erst mal muss ich mich dieser Erkrankung stellen. Mit all den Ängsten, der Wut, den Schmerzen, dem Alleinsein. Und Kraftquellen suchen, um Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

 

Ich habe durch die Erkrankung einen Großteil meines Sehvermögens verloren. Mein krankes Auge kann nur noch wie durch einen Tunnel schauen und nicht mehr fokussieren. Und doch ist es dieses Auge, was ich jeden Tag liebevoll anschaue im Spiegel. Denn es hat mich so vieles gelehrt. Es ist mein Auge, mit dem ich nach innen schaue. Immer wieder. Und das ist gut so.

Im Coaching können wir uns gemeinsam auf die Suche nach deinem Weg des Umgangs mit deiner Erkrankung machen. Was ist dein Weg mit der Krankheit? Welche Wege der Therapie willst du einschlagen? Wie kannst du  deine Selbstheilungskräfte aktivieren? Welches Entwicklungspotential bietet dir deine Krankheit?  Wie kannst du es schaffen, die Krankheit dir zum Partner und nicht zum Feind zu machen?