Waldbaden

Lass dieses Bild einfach auf dich wirken.

Schau den Schneeflocken zu, lausch der Stille, welche Farben entdeckst du, wo verweile deine Augen, kannst du  spüren, wie es wäre, warm eingepackt in diesem Wald zu sein? In der Stille, eine leichte, erfrischende Kälte umgibt dich, die Luft ist klar und rein. 

Spür deinen Atem, wie er langsam und gleichmäßig ein und ausfliesst und diese klare Luft in deine Lungen transportiert. Wie geht es dir bei dieser Vorstellung?

Beim Waldbaden verbinden wir uns mit der Natur und unserem Körper.

Dies geschieht durch verschiedene Einladungen / Übungen und wird unterstützt durch die heilenden Kräfte des Waldes, wie zum Beispiel besonderen Duftstoffen, die die Bäume ausströmen, den Terpenen.

Sie...

  • aktivierten unsere Abwehrzellen,

  • stärken das Immunsystem und

  • senken unsere Stresshormone.

Zudem wirkt sich Waldbaden positiv auf die Atemorgane und das Herz-Kreislaufsystem aus.