top of page

Grüne Auszeit

Lehn dich zurück und beobachte einfach mal für ein Weile das im Wind tanzende Farnblatt.

Welche Grünfarbschattierungen kannst du entdecken? Betrachte  auch einmal voller Neugier die Form der Blätter.

Wo mögen deine Augen am Liebsten verweilen? Was passiert mit dir, wenn du so versinkst in die Beobachtung?

In der grünen Auszeit verbinden wir uns mit der Natur und unserem Körper auf entspannende und gleichzeitig energetisierende Art und Weise. Diese Art der Entspannung und dse Auftankens in der Natur ist besonders nachhaltig. 

Dies geschieht durch verschiedene Einladungen / Übungen und wird unterstützt durch die heilenden Kräfte des Waldes, wie zum Beispiel besonderen Duftstoffen, die die Bäume ausströmen, den Terpenen.

Sie...

  • aktivierten unsere Abwehrzellen

  • stärken das Immunsystem und

  • senken unsere Stresshormone

  • regulieren das Herz-Kreislauf-System

  • unterstützen unsere Atemorgane

Zusätzlich steht jede grüne Auszeit unter einem kleinen

Motto, dem wir uns auf unterschiedliche Art und Weise

nähern. So tankst du nicht nur auf, sondern lernst viele

neue Möglichkeiten kennen, dein Leben zu bereichern.

Und deine Verbindung zur Natur zu stärken.

Termine:

Ganzheitliches Augentraining:

Termine wieder ab März 2024

Beim ganzheitlichen Augentraining nutzen wir die wohltuende Atmosphäre der Natur, um in einem insgesamt entspanntem Zustand unseren Augen Zuwendung und stärkende Übungen zukommen zu lassen. Schon Hildegard von Bingen wusste um die Heilkraft der Farbe Grün auf die Augen und schickte ihre Augenpatientinnen in die Natur. Dich erwartet ein kurzweiliges, tief entspannendes und inspirierendes Training. Eine Wohltat für deine Augen, deine Sehkraft und auch deine Seele.

Kosten:

 

10,- € pro Person,

Senioren: 9,- €

Morgenflüsterei:

So, 25.02. 7.00 - 10.00 Uhr

Wenn der Morgen erwacht - alles  noch ruhig ist und erst am Erwachen, dann machen wir uns auf in den Wald. Genießen die Stille, die Magie des Morgens. Verschiedene Achtsamkeitsübungen werden uns mit der morgendlichen Atmosphäre verbinden.

Gönn dir diese kleine Auszeit am frühen Morgen und sei gespannt, wie dieser veränderte Einstieg in den Tag über den Sonntag hin weiterwirkt.

Kosten: 33,- € pro Person

Frühlingsflüsterei:

Samstag, 16.03.2024  16 - 18 Uhr

Kannst du ihn schon hören, riechen, sehen, spüren den Frühling?

Lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen und die besondere Magie des spätnachmittaglichen Frühlingserwachens in der Natur aufspüren und neugierig sein,

was dies in uns zum Schwingen bringt.

Kosten: 24,- € pro Person

Abendliche Waldklingerei:

Fr, 12.04.2024  17 - 20 Uhr

Lauschen, tönen, singen...

Wir nähern uns dem Wald auf ganz neue Art und Weise. Stimmen ein in seinen Gesang, ins wunderbare Orchesterwerk der Waldgeräusche. Was klingt, rauscht, raschelt, singt da so alles... und welche Töne und Klänge lockt das aus mir hervor?

Du brauchst dafür keine Erfahrung im Singen haben. Neugier auf das, was da im Wald, in dir, in uns tönt ist völlig ausreichend. Du darfst gespannt sein und dich überraschen lassen.

Kosten: 33,- € pro Person

Maienflüsterei:

Sa, 11.05.2023 15 - 17 Uhr

Es erwartet dich ein poetischer Spaziergang durch den Frühlingswald.

Wir gehen, verweilen, staunen, lauschen.... Tragen die Worte mit uns durch den Wald.

Achtsame Übungen intensivieren dabei dein Naturerlebnis und lassen vielleicht in dir selbst ganz wunderbare Worte aufsteigen. 

Lass dich verzaubern von den Worten, Klängen und dem, was die Natur als Rahmen schenkt.

Kosten: 24,- €  pro Person, poetisch interessierte Kinder sind herzlich als Begleitung willkommen und zahlen die Hälfte


 

Rückmeldung von Teilnehmerinnen:

"Der gestrige Abend mit dir war so voller Wärme, Entspannung und Kraft und hat wirklich gut getan. Danke für dein tolles Angebot, deine Arbeit ist so wertvoll!"

"Danke vielmals für das Erleben mit dir zusammen im Wald. Das hat tiefe Eindrücke bei mir hinterlassen."

"Ich war schon immer viel in der Natur unterwegs und hab mich schon immer sehr mit ihr verbunden gefühlt. Dass diese Verbindung jedoch bei der grünen Auszeit noch mal auf so eine andere Art und Weise intensiver fühlbar wurde, das hat mich selbst überrascht und lässt mich unglaublich dankbar zurück. Ich komme wieder!"

            

            

Grüne Auszeit.png
bottom of page